Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

news Einbruchschutz:
Zuschüsse für Maßnahmen. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Neu DVB-T2 ist jetzt verfügbar
Das neue Überall­fernsehen ist jetzt in vielen Ballungs­gebieten zu empfangen. Mehr

Info Rauchmelderpflicht
Der Einsatz von Rauchwarnmeldern ist inzwischen in allen Bundesländern gesetzlich geregelt. Mehr


Farbwiedergabe

Die Farbwiedergabe hängt maßgeblich von der Lichtquelle ab. Sonnenlicht lässt Farben natürlich aussehen, da es über alle Spektralfarben verfügt. Somit ist in diesem Fall die Farbwiedergabe des beleuchteten Gegenstandes sehr gut.

Das Licht einer Leuchtstofflampe hingegen bewirkt eine schlechtere Farbwiedergabe, da hier die Verteilung der Spektralfarben viel ungleichmäßiger ist. Andere Lampen, z.B. Metalldampflampen, weisen den gleichen Effekt auf.

Die Farbwiedergabe kann also als ein wichtiges Qualitätsmerkmal von Beleuchtungen (Licht) gesehen werden. Die Farbwiedergabequalität wird durch den Farbwiedergabeindex (Ra) für jede Lampe genau angegeben. Sonnenlicht besitzt den besten Wert (Ra=100), Natriumdampf-Niederdrucklampen hingegen haben einen sehr schlechten Wert (Ra<20).

 


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG