Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

news Einbruchschutz:
Zuschüsse für Maßnahmen. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Neu DVB-T2 ist jetzt verfügbar
Das neue Überall­fernsehen ist jetzt in vielen Ballungs­gebieten zu empfangen. Mehr

Info Rauchmelderpflicht
Der Einsatz von Rauchwarnmeldern ist inzwischen in allen Bundesländern gesetzlich geregelt. Mehr


Kabelschuh

Der Kabelschuh erlaubt das Einpressen, Crimpen oder Einschrauben von Kabel-Litzen und ermöglicht so die Verwendung von Steck- oder Schraubverbindungen zwecks besserer Kontaktierung.

Der Montagevorgang zur Nutzung des Kabelschuhs ist folgender: Das Kabel wird auf einer definierten Länge (das hängt vom zu verwendenden Kabelschuh ab) abisoliert. Danach wird der Kabelschuh auf das abisolierte Kabelende aufgesetzt und vercrimpt, verpresst oder verschraubt. Hierdurch besteht eine sehr gute elektrische Verbindung zwischen Kabel und Kabelschuh.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG