Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo

Neu DVB-T2 ist jetzt verfügbar
Das neue Überall­fernsehen ist jetzt in vielen Ballungs­gebieten zu empfangen. Mehr

news Einbruchschutz:
Zuschüsse für Maßnahmen. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr


Rohdichte Holz

Rohdichte Holz

Die Rohdichte ist vom Wassergehalt des Holzes abhängig und bezeichnet das Verhältnis der Masse zum Volumen. Aufgrund der Wasserabhängigkeit wird der Wert samt Holzfeuchte angegeben.

  • r12 = Rohdichte bei Raumklima (das sind etwa 12 % Holzfeuchte)
  • r0 = Rohdichte bei 0 % Holzfeuchte (darrtrockenes Holz)
  • Rohdichte r = Masse des Holzes : Volumen des Holzes

Weitere Faktoren für die Rohdichte sind:

  • Geografische Herkunft
  • Klima beim Wachstum
  • Holzart

In Ländern mit kurzen Wachstumsperioden besitzen Bäume eine höhere Rohdichte, da die Jahresringe enger zusammenliegen als vergleichsweise in Regionen mit längeren Vegetationsperioden.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen